Wohnbereichsleitung für unseren Bereich Wohnen

Wir suchen für unseren  Geschäftsbereich Wohnen  eine Wohnbereichsleitung m/w

ab sofort oder später, 100 % (39 Wochenstunden), Krankheitsvertretung

ab 01.05.2020 oder später, 100 % (39 Wochenstunden), EZ-Vertretung (voraussichtlich bis 01.10.2021)

Der Aufgabenbereich umfasst:

  • Verantwortliche Steuerung, Organisation, Sicherstellung und Weiterentwicklung von teilhabeorientierten Unterstützungsleistungen der Bewohner/innen;
  • Berücksichtigung wirtschaftlicher Ressourcen;
  • Personalentwicklung und Mitarbeiterführung mit Fachaufsicht;
  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern;
  • Professionelle Repräsentation Wohnbereichs nach innen und außen;
  • Sicherung und Koordination der Teilhabeplanung und Dokumentation;
  • Genehmigung und Umsetzung der Dienstplanung;
  • Sicherstellung der Kommunikationsstruktur sowie
  • Durchführung von Dienstbesprechungen;         
  • Kassenführung und Budgetkontrolle;
  • Mitwirkung und Kontrolle der Investitions- und Instandhaltungsplanung;

Ihre Qualifikation:

  • ein abgeschlossenes Studium bevorzugt in der Alten-/Krankenpflege oder Pädagogik
  • oder eine vergleichbare mindestens 3jährige Ausbildungmehrjährige Berufs- und Leitungserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung

Des Weiteren sind folgende Führungskompetenzen vorzuweisen:

  • eine mindestens einjährige hauptberufliche Leitung einer Einrichtung

und

  • Abschluss einer Führungsqualifikation von mindestens 550 Stunden (Ausnahmeregelungen sind möglich) 

Wir wünschen uns:

  • Hohe Sozialkompetenz und Einsatzbereitschaft
  • Loyalität und Flexibilität
  • Fähigkeit allgemeine Vorgaben durch eigene  Entscheidungen auszufüllen
  • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • psychische und physische Belastbarkeit
  • hohes Organisationsvermögen und  Verantwortungsbewusstsein
  • vertrauensvoller, offener und wertschätzender Umgang mit Kunden und Mitarbeiter/innen
  • eigene Kritikfähigkeit, Selbstreflexion sowie Konfliktfähigkeit
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • PKW-Führerschein
  • fundierte PC-Anwenderkenntnisse (Windows, MS Office;)

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle und vielseitige berufliche Tätigkeit
  • Zusammenarbeit in einem engagierten Team
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeit
  • Sicherheit durch Anlehnung an einen Tarifvertrag (TV-L) und Zusatzversorgung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne auch als E-Mail an bewerbung@lebenshilfe-mainz-bingen.de.