Mitarbeiter/in im Betreuungsdienst, Rubensallee

Suchen Sie eine neue Herausforderung und haben Freude am Umgang mit Menschen mit Behinderung? Dann werden Sie Teil unseres Teams in unserer Wohnstätte Rubensallee.

Wir suchen:
Eine/n Mitarbeiter/in im Betreuungsdienst, in Teilzeit,
Wohnstätte Rubensallee

  • ab 01.09.2020 oder später, 80 % (31,2 Wochenstunden), unbefristet

Ihr Aufgabenbereich im Betreuungsdienst:

  • die teilhabeorientierte Assistenz von Menschen mit geistiger und/oder mehrfacher Behinderung nach fachlichen Standards;
  • die ressourcenorientierte Unterstützung in der Grundpflege;
  • Freizeitgestaltung und im Sozialraum orientiertes Arbeiten
  • konstruktive Zusammenarbeit mit den Mitarbeiter/innen der Wohnstätte sowie mit gesetzlichen Vertretungen, externen Kooperationspartnern und Angehörigen;
  • organisatorische und administrative Tätigkeiten;
  • Berücksichtigung und Umsetzung geltender Rechtsvorschriften und Qualitätsstandards

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossene mindestens dreijährige Ausbildung in einem (sozial)pflegerischen oder sozialpädagogischem Beruf;
  • oder Bewerber/innen mit abgeschlossenem Fachhochschul- oder Hochschulstudium  im Gesundheits- oder Sozialbereich
  • oder Bewerber/innen mit abgeschlossenem mindestens dreijähriger Ausbildung in einem hauswirtschaftlichen Beruf mit pädagogischer Qualifikation in Einrichtungen der Eingliederungshilfe oder der Altenhilfe (Fachhauswirtschaft)
  • oder Bewerber/innen mit vergleichbarer Qualifikation
  • PKW-Führerschein
  • Kenntnisse in den MS-Office-Programmen sind erwünscht.

Wir wünschen uns:

  • Eine wertschätzende Grundhaltung gegenüber Menschen mit geistiger Behinderung
  • Einfühlungsvermögen und Engagement
  • Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Hohe Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit Angehörigen
  • Die Bereitschaft zu Schicht-, Wochenenddiensten.

Wir bieten Ihnen

  • eine verantwortungsvolle und vielseitige berufliche Tätigkeit,
  • Zusammenarbeit in engagierten Teams,
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeit,
  • Sicherheit durch Anlehnung an einen Tarifvertrag (TV-L) und Zusatzversorgung

Nähere Informationen zur Wohnstätte „Rubensallee" finden Sie hier.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne auch als E-Mail an unsere Geschäftsstelle bewerbung(at)lebenshilfe-mainz-bingen.de.