Außenwohnstätte Vogelsbergstraße

Das gemütliche Einfamilien-Reihenhaus liegt im Stadtteil Mainz-Hechtsheim. Vier Männer und Frauen leben dort gemeinsam, in einer nahe gelegenen Zweizimmer-Wohnung stehen zwei weitere Wohnplätze zur Verfügung. Ein kleiner Garten rundet das Wohnangebot ab. In der näheren Umgebung gibt es Einkaufsmöglichkeiten ebenso liegen die ÖPNV Verbindungen, von der aus die Innenstadt schnell erreicht werden kann, in fußläufiger Umgebung.

Aus baulichen Gründen bietet das Haus keine Wohnmöglichkeit für Menschen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind.

Dieses Wohnangebot richtet sich an Menschen mit geistiger und/oder mehrfacher Behinderung, die keine Unterstützung rund um die Uhr benötigen. Die Wohnform bietet stundenweise Begleitung durch pädagogische Fachkräfte. Den Alltag organisieren die Bewohnerinnen und Bewohner weitgehend selbständig und mit so viel Eigenverantwortung wie möglich. In allen Wohngruppen können die Bewohnerinnen und Bewohner ihre privaten Zimmer nach eigenen Wünschen selbst einrichten und gestalten.

Die Adresse der Wohnstätte ist: Vogelsbergstraße 58, 55129 Mainz
Anfahrt

Wohnstätte Vogelsbergstraße, Mainz-Hechtsheim
Wohnstätte Vogelsbergstraße, Mainz-Hechtsheim
Wohnstätte Vogelsbergstraße, Mainz-Hechtsheim

Ansprechperson Wohnstätte Grete-Kersten-Haus / AWS Vogelsbergstraße / Seniorentagesstätte

Moritz Raaf
Telefon: 06131 / 78 99-76
Fax: 06131 / 78 99-81
Email: moritz.raaf@lebenshilfe-mainz-bingen.de