Seniorentagestätte

Seniorinnen und Senioren mit geistiger Behinderung, die alters- oder gesundheitsbedingt keiner Arbeit mehr nachgehen, bieten wir eine Tagesbetreuung an. In eigenen seniorengerechten Räumen im unteren Geschoss unserer Wohnstätte Grete-Kersten-Haus in Mainz-Hechtsheim können acht ältere Menschen mit geistiger Behinderung den Tag entsprechend ihren persönlichen Wünschen und Fähigkeiten verbringen. Adressaten sind in erster Linie Bewohnerinnen und Bewohner unserer Wohnangebote. Senioren und Rentner mit geistiger Behinderung, die nicht bei der Lebenshilfe Mainz-Bingen wohnen, steht dieses Angebot bei freien Kapazitäten ebenfalls offen.

Unsere Leistungen

Im Tagesablauf der Seniorentagesstätte werden vorhandene Fähigkeiten erhalten, neue Fertigkeiten entwickelt und Interessen geweckt. Die Wünsche und Bedürfnisse der Besucherinnen und Besucher stehen dabei immer im Mittelpunkt. Aktivierende Freizeitangebote wie Spaziergänge und Ausflüge gehören ebenso dazu wie das Lesen der Tageszeitung, hauswirtschaftliche Tätigkeiten und Gedächtnistraining. 

Das Raumprogramm

Das behindertengerechte Raumprogramm umfasst einen großzügigen und unterteilbaren Gemeinschaftsraum, eine gemütliche Wohnküche, einen Ruhe- und Rückzugsraum sowie Sanitärräume. Große Fenster, freundliche Farben und gemütliche Möbel sorgen für eine harmonische Atmosphäre. Ein eigener Außenbereich lädt bei schönem Wetter zum Aufenthalt im Freien ein.

Wohnstätte Grete-Kersten-Haus, Mainz-Hechtsheim
Zimmer, Wohnstätte Grete-Kersten-Haus, Mainz-Hechtsheim
Außenanlage, Seniorentagesbetreuung, Mainz-Hechtsheim
Außenanlage, Seniorentagesbetreuung, Mainz-Hechtsheim
Seniorentagesbetreuung, Mainz-Hechtsheim
Außenanlage, Seniorentagesbetreuung, Mainz-Hechtsheim
Wohnstätte Grete-Kersten-Haus, Mainz-Hechtsheim
Wohnstätte Grete-Kersten-Haus, Mainz-Hechtsheim
Seniorentagesbetreuung, Mainz-Hechtsheim
Seniorentagesbetreuung, Mainz-Hechtsheim
Seniorentagesbetreuung, Mainz-Hechtsheim
Seniorentagesbetreuung, Mainz-Hechtsheim

Ansprechperson

Moritz Raaf
Telefon: 06131 / 78 99-97
Fax: 06131 / 78 99-81
Email: moritz.raaf@lebenshilfe-mainz-bingen.de