Freizeitgruppen

Freizeit mit der Lebenshilfe Mainz-Bingen heißt, den Alltag, die Schule und die Arbeit einfach mal hinter sich lassen. Freizeit heißt aber auch, Bildung und Kultur zu erleben. Die Teilnahme an unseren Freizeitangeboten ermöglicht das Leben in der Gesellschaft und fördert die persönliche Entwicklung.
Zurzeit existieren 2 Freizeitgruppen:

Freizeitgruppe Bärenstark

Die Freizeitgruppe „Bärenstark“ richtet sich an Kinder und Jugendliche mit Behinderungen zwischen 10 und 17 Jahren.

Freizeitgruppe LiA

Die Freizeitgruppe „LiA“ (Lebenshilfe in Aktion) richtet sich an junge Erwachsene mit Behinderungen ab 18 Jahren.

Die Freizeitgruppen treffen sich jeweils einmal im Monat zu diversen Tagesausflügen. Die Aktivitäten werden abwechslungsreich und vielfältig gestaltet. Der überwiegende Teil der Unternehmungen findet außerhalb der Lebenshilfe statt. Hierbei ist die Teilnahme am Freizeit- und Kulturleben in der sozialen Umgebung von wichtiger Bedeutung, um Normalität und Integration zu ermöglichen, sowie den Kontakt zu Gleichaltrigen zu knüpfen. Dabei wird vor allem das regionale Kultur- und Freizeitangebot genutzt, wobei wir uns nach den Wünschen der Teilnehmer richten. Von Ausflügen und Besichtigungen bis hin zum Sommerurlaub regen wir zu aktiver Freizeitgestaltung an.

Eine weitere Freizeitgruppe für Kinder im Grundschulalter ist im Aufbau.

So kann ich an den Angeboten der Freizeitgruppen teilnehmen:

  • Namen und Adresse bei den Ambulanten Diensten der Lebenshilfe Mainz-Bingen, Telefon 0 61 31 / 78 99- 87 hinterlassen
  • Persönliche Einladung erhalten
  • Entscheiden ob das Angebot interessant ist
  • Unter der o.g. Telefonnummer für das Angebot anmelden und natürlich dann auch zur verabredeten Zeit zum Treffpunkt kommen.

Betreuung in den Sommerferien 2019

Die ambulanten Dienste bieten in den Sommerferien vom 29.07. bis 02.08.19 ein Ferienprogramm für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren an. In der Zeit von 8 Uhr bis 14.30 Uhr, bzw. an zwei Tagen bis 16.30 Uhr werden wir ein abwechslungsreiches Programm mit spannenden Aktivitäten  in den Räumlichkeiten der Lebenshilfe (Kita Hand in Hand oder BeBiz) und vielen Ausflügen in die Umgebung anbieten.

Mitarbeiter des Fachdienstes für Integrationspädagogik und des Familienunterstützenden Dienstes werden dies durchführen. Die Kosten betragen 65 Euro für Verpflegung und Sachkosten. Für sonstige Kosten erhalten wir einen großzügigen Zuschuss von der Stiftung FeD. Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne melden. Bei Interesse können Anmeldeunterlagen unter der Nummer 06131/789996 oder per Mail an brigitte.raab@lebenshilfe-mainz-bingen.de angefordert werden. Der Anmeldeschluss  ist der 26.04.19.

Wir freuen uns auf eine spannende und erlebnisreiche Woche.

Den Flyer mit allen Informationen können Sie hier herunterladen.

 

 

Ferien-Freizeit Sargenroth, Sommer 2016
Ferien-Freizeit Sargenroth, Sommer 2016
Ferien-Freizeit Sargenroth, Sommer 2016
Freizeitgruppe Bärenstark
Ferien-Freizeit Sargenroth, Sommer 2016
Freizeitgruppe LiA
Ferien-Freizeit Sargenroth, Sommer 2016
Freizeit, Entlastung
Betreuer, Jugendliche, Freizeit

Ansprechperson

Brigitte Raab
Telefon: 06131 / 78 99-96
Fax: 06131 / 78 99-61
Email: brigitte.raab@lebenshilfe-mainz-bingen.de

Nicole Eichner
Telefon: 06131 / 78 99-87
Fax: 06131 / 78 99-61
Email: nicole.eichner@lebenshilfe-mainz-bingen.de